ES TUT SICH WAS!

Kategorien Allgemein

Nach der Fasnacht ist vor der Fasnacht! Mit einer gewissen (mittelgrossen) Pause zwischen vergangener Fasnacht und Planung der nächsten Fasnacht, stimmt diese Aussage auch mehr oder weniger für uns. Tatsache ist, dass wir seit einiger Zeit schon wieder auf Hochtouren an den Vorbereitungen der Zöpflifasnacht 2020 tüfteln. Nach der überaus erfolgreichen Zöpflifasnachtspremiere letztes Jahr dürfen wir wie viele schon wissen auch nächstes Jahr wieder für Stimmung im Zöpfli sorgen. Im Vergleich zur Premiere wird sich im 2020 nicht viel ändern. Die Infrastruktur sowie das Konzept der Zöpflifasnacht bleiben weitgehend unverändert. Die einzigen Veränderungen die ihr mitbekommen werdet, ist einerseits natürlich unser Sujet (mehr dazu weiter unten) und andererseits das vollere Programm, wir versuchen so vielen Musigen wie möglich einen Auftritt im Zöpfli zu ermöglichen. Es freut uns zu verkünden, dass unser Bühnenprogramm für die Fasnacht 2020 bereits jetzt wieder sehr gut gefüllt ist. Während der Zeit in der keine Musig spielt, werden wie gewohnt wir für fasnächtliche Stimmung vor unserem Wagen sorgen. Sobald das definitive Programm bekannt ist werden wir es wie gewohnt auf unserer Homepage aufschalten.

Bist du in einer Kleinformation oder einer kleinen Guggenmusig?
Wollt auch ihr einen Auftritt an der Zöpflifasnacht?
Seid ihr gesellig und durstig?
Dann meldet euch, wir haben noch Platz!
Auftritt an der Zöpflifasnacht

Unser Sujet 2020
Tja, das wüsstet ihr wohl gerne, sagen wir euch aber nicht! Als kleiner Leckerbissen haben wir unten ein paar Detailaufnahmen aufgeführt. Somit könnt auch ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen und erahnen, wo unser Sujet hinführen wird. Wir sind gespannt auf eure Gedanken und ob Ihr die Elemente am Wagen wiedererkennen werdet. So viel sei schon mal gesagt: Es wird auf jeden Fall ein „interessantes“ Thema, bei welchem auch unsere rechte Gehirnhälfte mächtig gefordert ist betreffend Kreativität. 😉

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.